BildungsCent Logo

Projektarbeit und ihre Faktoren des Gelingens im Ökosystem Schule

Wie gelingt es, junge Menschen in der Schule auf die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft vorzubereiten und ihnen Erfahrungsräume zu bieten, in denen sie sich als Mitgestalter*innen auf lokaler Ebene und darüber hinaus erleben können? Wie kommen neue Themen in die Schule? 

In unserer Publikation „Projektarbeit und ihre Faktoren des Gelingens im Ökosystem Schule“ beschreiben wir, welche Rolle die Projektarbeit für das Erlernen von Zukunfts- und Handlungskompetenzen spielt und wie durch sie die Schule zu einem Übungsfeld für gesellschaftliches Engagement und zu einem Ort des Wandels werden kann. In drei Jahren gemeinsamer Arbeit erhielten wir von den teilnehmenden Lehrkräften und Multiplikator*innen unseres Schule engagiert.-Netzwerks wertvolle Informationen darüber, welche Faktoren sie für notwendig halten, um wirksame Projekte an der Schule umzusetzen. Hier können Sie die Publikation als PFD herunterladen.

Das Programm Schule engagiert. - Auf einen Blick

Schule engagiert. ist ein bundesweites Netzwerk von BildungsCent e.V. für besonders engagierte Schulen und Bildungseinrichtungen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche durch gute Projektarbeit zum selbstwirksamen Handeln zu motivieren.

Im Zentrum steht ein stetig gewachsenes Netzwerk deren Mitglieder im konstruktiven Dialog stehen. Mit Hilfe des Netzwerks werden bestehende Projektstrukturen verstetigt und ausgebaut. Wir glauben, dass Schüler*innen und Lehrer*innen ihren Anteil leisten können (und schon vielfach leisten) an der Transformation unserer Gesellschaft.  

Unsere Engagiert-Community soll weiter wachsen und dafür brauchen wir Sie. Werden Sie Teil dieses Netzwerkes von besonders engagierten Schulen!

Lesen Sie mehr zum Programm Schule engagiert. - Auf einen Blick (pdf)

Was Sie von Schule engagiert. erwarten können

Wir unterstützen Ihre Projekte durch Dialog und Begleitung. So stärken wir die Sensibilität von Lehrkräften, Kindern und Jugendlichen für Zukunftsthemen wie zum Beispiel Nachhaltigkeit – wie bereits erfolgreich im Rahmen von Aktion Klima! und Aktion Klima! mobil umgesetzt - und auch anderen wichtigen Themen (Digitalisierung, Berufsorientierung etc.).

Außerdem stellen wir CO2-Berechnungsbeispiele bereit, die die CO2-Einsparpotenziale verschiedener Aktivitäten modellhaft darstellen, um die Wirksamkeit des eigenen Handelns deutlich zu machen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Telefon: 030 610 81 44 91 
klima@bildungscent.de

Auszeichnung

Schule engagiert. wurde 2017 als eine „herausragende“ Bildungsinitiative für nachhaltige Entwicklung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die deutsche UNESCO-Kommission ausgezeichnet.

Statement der Jury
Weitere Informationen: www.bne-portal.de